ITALIANO ENGLISH DEUTSCH

 

Prosecco Superiore Conegliano Valdobbiadene D.O.C.G. Spumante Extra Dry "Sara"

An die Zukunft mit Respekt und Liebe für eine großartige Vergangenheit denken und erneuern, ohne zu entstellen, weil die Kraft einer Pflanze in ihren Wurzeln liegt: Diese moderne Auffassung des Proseccos ist die natürliche Generationsentwicklung einer atavistischen Leidenschaft.

Rebsorte: Glera 100%.

Die autochthone Rebsorte Glera, die durch eine große und pyramidenförmige Traube mit spärlichen Beeren charakterisiert ist, war den alten Römern schon bekannt. Diese Rebsorte findet die besten Klima- und Bodenbedingungen auf den Hügeln zwischen den Städten Conegliano und Vittorio Veneto, genauer gesagt im Ortsteil Corbanese im Dorf Tarzo. Die Trauben, die gegen Mitte September manuell gelesen werden, werden abgebeert und dem weichen Pressen (bis 1 Atmosphäre) mit pneumatischer Presse mit Zentralmembran ausgesetzt. Die alkoholische Gärung des Vorlaufmosts findet mit einer Temperatur von 18°C in Stahltanks statt; der Vorlaufwein, der auf diese Weise gewonnen wird, wird nach zwei Umfüllen bis zum Frühjahr in den Stahltanks ausruhen lassen.

Die ungefähr 50 Tage lange temperaturregulierte Zweitgärung findet mit typischen Hefen, die charakteristischen fruchtigen und blumigen Noten hervorheben, im Duckkessel statt. Der Zuckerrest ist 15 g/l.

Der Alkoholgehalt ist 11,5% Vol. Dieser Wein ist mit Knabbereien ein exzellenter Aperitif und passt ausgezeichnet zu leichten Fisch- und Gemüsegerichten. Die Serviertemperatur ist 6-8°C.